Aquaka della oma

von Wolfgang Hering

88 alte und neue Klatsch- und Klanggeschichten mit Musik und vielen Spielideen...
Zahlreiche Klatsch- und Klangeschichten werden im Praxisbuch von Wolfgang Hering mit rhythmisch-musikalischen Tipps vorgestellt. Die kindgerechten Anregungen ermuntern auch musikalische Laien, Klanggesten und Musikinstrumente spielerisch einzusetzen. Es sind keine Notenkenntnisse oder gar das Beherrschen eines Instruments notwendig. Sprechen, Singen, Klatschen, Patschen und Stampfen sind elementare Fähigkeiten, die Kinder zur Mitwirkung anregen. Gerne greifen sie die Bewegungsaufforderungen und Spielvorschläge auf und bringen ihre eigenen Ideen ein. Es geht los mit Spiel- und Musiktipps zum Einstieg, die besonders gut auch mit kleineren Kindern ab ca. zwei Jahren realisiert werden können. Zahlen- und Stichwortspiele nutzen einfache Verse zum Aktivieren einer Kindergruppe. Rhythmische Spielideen und Gruppenabsprachen erleichtern ein einfaches musikalisches Zusammenspiel. Spielgeschichten aus der Märchenwelt sind ebenso vertreten wie traditionelle Klatsch- und Quatschverse. Ein eigenes Kapitel widmet sich den ruhigen Gedichten, Sprech- und Singspielen. Leise Geschichten laden zum Vertonen und zum Entspannen ein. Viele Lieder lassen sich mit Klanggesten und einfachen Instrumenten begleiten. Am Schluss geht es dann noch einmal temporeich zur Sache mit Vorschlägen zum Ausklang einer Gruppenstunde. Siebszehn Songs sind auf dem dazugehörigen Tonträger zu finden.

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:
ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern. Kindergarten, KITA, Grundschule, Eltern-Kind-Gruppen, musikalische Früherziehung, Kinderfeste und Spielnachmittage.

Bestellung:

Buch 6. Auflage, Ökotopia Verlag
Spiele mit Klanggesten und Orff-Instrumenten
Preis: 17,80 €
---> zum Shop